Energieheilung-Andrea-Weiler-blumenwiese

______________________________________________________________________________________

Vortrag Erdakupunktur – Wissenschaft trifft Querdenkerin

4. Mai 2019 um 13:0018:00 mehr dazu KLICK HIER
______________________________________________________________________________________

Neues vom Blog:

27.02.2019 Was ist eine Erdakupunktur?

26.02.2019 Entwicklung von Nicht-Anhaftung 

21.01.2019 Zeit aufzuwachen

______________________________________________________________________________________

Man kann eine Falle verlassen. Um jedoch ausbreche zu können, muss man erst zugeben, dass man in einem Gefängnis sitzt.

Die erste Aufgabe ist, den Ausgang aus der Falle zu finden. Wie die Falle beschaffen ist, interessiert überhaupt nicht, abgesehen von der entscheidenden Frage: Wo ist der Ausgang aus der Falle?

(Wilhelm Reich, Christusmord)

Chi ist das Innere Energiefeld deines Körpers. Es ist die Brücke zwischen den äußeren du und der Quelle. Es befindet sich auf halbem Weg zwischen dem manifestieren, der Welt der Forum, und den Manifesten, Chi kann mit einem Fluss oder einem Energiestrom verglichen werden. Wenn du den Fokus deines Bewusstseins tief in dem inneren Körper längst, dann verfolgst du den Lauf dieses Flusses zurück zu seiner Quelle.
Chi ist Bewegung: das Unmanifest ist Stille. Wenn du einen Punkt absoluter Stille erreichst, der trotzdem voll pulsierendem Leben ist, dann bist du jenseits des inneren Körpers gegangen und jenseits von Chi zur Quelle selber: zum Unmanifesten. Chi ist die Verbindung zwischen den und Manifesten und den physischen Universum.

(Eckard Tolle, Jetzt! Die Kraft der Gegenwart)