Heilkräuter und Hausapotheke aus der Natur – WorkshopKräuter-Küche  2 Tage Seminar

Heilkräuter und Hausapotheke aus der Natur –  Naturgarten der Villa Himmelsberg

Der Wundervollen Garten, der Villa Himmelsberg in Kellmünz, ist schon ein kleines Paradies für sich. Dort gibt es kein „Unkraut“, alles ist wertvoll und wie Andrea Weiler selbst sagt, „Die Natur beschenkt mich jedes Jahr aufs Neue, nichts wird mehr herausgerissen, Unkräter gibt es nicht, denn alles wächst zu meiner Heilung und mein Garetn weiß genau was ich benötige“.

Es gibt es Kräuter an jeder Ecke, eigene Bienen und eine zauberhafte Blütenpracht über das gesamte Jahr. Früher wurden ihre Gärten „gepflegt“ heute „kultiviert“. „Es ist wunderbar die Natur dabei zu beobachten, was sie für eine Vorstellung von meinem Garten hat und ich lasse sie gewähren. Seither ist es ein Platz für viele Flugleute, wie Schmetterlinge, Bienen, Wespen und ganz viel Kleintier über und im Erdboden.“

Wir schwimmen in einem überdimensionalen Ozean aus Licht und Klang

Wir reden auch über Schwingungen im Allgemeinen, über Biophotonen und die sogenannte Lichtnahrung. Wir streifen auch die Ernährung, Wasser und einige andere Themen, alles leichte Kost.

Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (6)Was können wir tun, um wieder in Balance zu sein, mit unserem Körper aber auch mit unserem Geist?

Es gibt nur einen Weg: „Zurück zur Natur“, denn das ist das einzige, was unser Körper versteht.

“Eine Krankheit ist nur eine Störung, in der Qualität des Lichts und der Schwingung durch ein anderes Signal”

Mutter Natur beschenkt uns reich, wir dürfen ihre Geschenke nutzen, jedoch mit sehr viel Achtsamkeit

Hildegart von Bingen (1098 – 1179), deutsche Mystikerin, Äbtissin und Naturwissenschaftlerin, katholische Heilige sagte:

„Die Seele ist die Herrin, das Fleisch ist die Magd, denn dadurch, dass die Seele ihrem Leib das Leben mitteilt, hat sie ihn in der Gewalt, und der Leib gibt sich im Empfangen des Lebens der Seele hin.

„Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt“

Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (1)Um Kenntnisse in die Herstellung zu bekommen und Fragen, der Wirkung zu klären, ist es in einem Workshop eine gesellige Möglichkeit, Einblicke zu bekommen.

Ich biete seit Jahren, erfolgreich die Ausbildung des Energieheilers an. Im Modul 3 ist ein Tag, der sich Kräuterküche nennt. Es ist einer der schönsten Tage der Ausbildung nur leider immer zu kurz. Es wird probiert, getrunken, gerochen, gesprüht und zusammen gemischt was das Zeug hält.

Es sind zwei Tage, die die Sinne berühren

Alle Sinne werden berührt und so mancher Tee zeigt seine Wirkung an Ort und Stelle, mit warmem Wohlgefühl. Es braucht nicht viel, um geschützt zu sein, vor Vierern und Bakterien, im Mundraum wie dem gesamten Körpersystem.

Die Feinstofflichkeit

Es gilt aber auch, mit den feinstofflichen Energien zu arbeiten und diese zu beleuchten und zu verstehen. Da ich die Energieheiler Ausbildung seit vielen Jahren anbiete, werde ich auch dazu einiges zum Verständnis ansprechen.

“Ich persönlich lebe nun schon sehr viele Jahre mit den wunderbaren Essenzen, Ölen und Cremes, die ich selbst herstelle.” Oft fehlt nur ein kleiner Tipp, um einen Berg von Medikamenten, die allesamt nicht körperfreundlich sind, aus dem Weg zu gehen.

Gern möchte ich meine langjährige Erfahrung weitergeben. Vor allem an junge Mütter, die ihren Kindern somit eine Torttour von Arztbesuchen ersparen. Sie können mit ihren Kindern zusammen die „Medizin aus der Natur“ für viele Unpässlichkeiten in Kürze herstellen.

Das Programm für diese beiden Tage:

“Eine Krankheit ist nur eine Störung, in der Qualität des Lichts und der Schwingung durch ein anderes Signal”

Mutter Natur beschenkt uns reich, wir dürfen ihre Geschenke nutzen, jedoch mit sehr viel Achtsamkeit

Sie erlernen die Herstellung von :

> natürliche Antibiotika, zwei Varianten

> ein Heilöl, dass enorm viele Einsatzmöglichkeiten hat

> Herstellung von Spray zur Reinigung des Raumes oder Plätzen, wo wir energetisch gearbeitet haben

> Heilpaste aus einem 80 Jahre alten Baum

> Mittel gegen Warzen

> Lippenbalsam

> Zahnpaste

> Notfall Globuli

> wir mischen einen Tee

> Rezepte für unterschiedliche Essenzen

Welche Heilkraft steckt in Weihrauch? Siebenstern Honig, das goldene Heilmittel!

(Unter Vorbehalt der Aktualität, können Änderungen vorgenommen werden)

Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (5)Sie erhalten zusätzlich ca. 30 Rezepte als PDF auf einem Stick.

Sie werden erkennen, dass Sie bei einem Spaziergang durch die Natur gut beraten sind, zukünftig ein Körbchen mitzunehmen, um für den darauffolgenden Winter, alles zur Vorbeugung und zur akuten Behandlung, zu sammeln und herzustellen. Natürliche Antibiotika, Raumsprays, Öle, Essenzen und Heilcremes, die wahre Wunder an Heilung vorbringen.

Diesen Workshop biete ich an, da die Teilnehmer, des Energieheilers mich darum baten. Sie sagten, das ist ein wundervoller Einstieg, um autark, gesund zu leben, um sich selbst und der Familie helfen zu können und dass sollte jeder erlernen dürfen.

Der Auswand für diesen Workshop ist groß und so biete ich ihn lediglich 2-mal pro Jahr an. Frühsommer und Herbst. Haben Sie Interesse? Ich freue mich auf ihren Besuch, bei einem Kräuter Workshop, in der Villa Himmelsberg und ihrem Garten.

Termin 1 : 06. und 7. Juni 2020

Termin 2:  Herbst, Datum steht noch nicht fest

Der Workshop geht zwei Tage von

Samstag von 9:00  bis 18:00 Uhr

Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Mittagspause zur freien Verfügung.

Preis für beide Tage mit den selbst hergestellten Heilmitteln 250 €, enthalten im Preis ist Wasser, Tee, Kaffee, Obst und Kuchen

.

 Das Seminar findet ab 6 Personen statt – zur Anmeldung

Andrea Weiler- Kräutergarten   Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (10)   Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (9)    Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (8)   Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (4)    Kräuter-Garten-Villa-Himmelsberg (3)    Kräutergarten-Villa-Himmelsberg (1)   Kräutergarten-Villa-Himmelsberg (2)   Kräutergarten-Villa-Himmelsberg (3)